Hier sehen Sie uns auf der Bühne im Glockenhaus zu Lüneburg. Das Foto wurde zu unserem 25 jährigen Jubiläum  am 09.11.2015  aufgenommen.


Zur Zeit spielen 5 Damen und 6 Herren unter der Leitung der Schauspielerin Agnes Müller in unserem Kabarett . Wir treffen uns einmal in der Woche für 3 Stunden. In dieser Zeit sammeln wir Texte und Ideen und erarbeiten neue Sketche.

Wir treten im Laufe eines Jahres ungefähr 30 bis 35 mal auf. Häufig spielen wir bei Versammlungen von Sozialverbänden, in Seniorenheimen, bei privaten Festlichkeiten und manchmal treten wir auch öffentlich auf.

Wir sind ein Kurs der Volkshochschule Region Lüneburg und als solcher auch im Heft der VHS zu finden.

vhs.lueneburg.de


Hier sehen Sie uns nach einem Auftritt in Amelinghausen, nachdem wir alle mit einer Rose beschenkt wurden .

Spaß am Spiel

Hier sehen Sie unsere Agnes. Sie spielt hauptberuflich  Theater an unterschiedlichen Bühnen, unter anderen auch am Theater Lüneburg.

Sie regt uns an, aktuelle Themen zu diskutieren, Szenen zu schreiben und diese frei und ohne Scheu auf die Kabarettbretter zu bringen. Sie leitet und begleitet uns mit viel Verständnis und großem Sachverstand. 

Bis ein neues Programm erarbeitet ist, geht viel Zeit und Mühe ins Land. Aber über allem steht immer das gegenseitige Respektieren unterschiedlicher Meinungen und der Wunsch, etwas richtig Gutes herauszubringen.

Was uns alle verbindet ist der Spaß miteinander an einem Projekt zu arbeiten, neue Stücke zu erdenken, Pointen aus der Taufe zu heben und sie dann in Form von Sketchen auf die Bühne zu bringen. 

Wir sind alle Laienspieler. 

Eine unverzichtbare Hilfe für uns ist deshalb die Regie von Agnes Müller. Sie ist Schauspielerin von Beruf .